SilvesterFahrt mit Hunden:

Mit den Augen der Eifel ins neue Jahr

Von Donnerstag, den 29.12.2022 bis Sonntag, den 1.1.2023


  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren
  • Hund wandern Silvester 2022 Vulkaneifel Mehren



Die Vulkaneifel und ihre Maare

Die Eifel ist ein Mittelgebirge, das nicht abwechslungsreicher sein könnte und in seinen unterschiedlichen Landschaftstypen von einer fast unglaublichen Vielfalt – jedes auf seine Art beeindruckend und wunderschön zu erwandern und dabei in Ruhe zu genießen.


Besonders herausragend und in dieser Form kaum woanders erlebbar ist die Vulkaneifel. „Unzählige“ Zeugen vulkanischer Erscheinungen sind in diesem relativ kleinen Gebiet nah bei nah vereint, kleine und größere Vulkane, Maare, Lavaströme, Mineral- und Kohlesäurequellen – insgesamt etwa unglaubliche 350.


Markenzeichen der Vulkaneifel aber sind ihre Maare, meist kreisrunde, trichterförmige Öffnungen, die sich ehemalige durch Explosionen ihrer Vulkane gebildet haben und nach ihrem Erkalten mit Wasser gefüllt haben.
Etwa 70 Maarvulkane existieren in der Eifel. Die meisten sind inzwischen versandet zu einer Moorfläche oder auch komplett ausgetrocknet – aber immer noch deutlich in der Landschaft zu erkennen.


Die beeindruckendsten sind jedoch diejenigen, die nach wie vor mit Wasser gefüllt sind!
Steht man an einem dieser oft kreisrunden, meist tiefblauen Seen überkommt einen das ganz intensive Gefühl vor einem Wunder der Natur zu stehen – wunder-, wunderschön und eben seeeehr beeindrucken!!!


Kein Wunder, dass sie dann auch den dichterischen Namen „Augen der Eifel“ erhalten haben 😊


Und, wie Perlen aufgereiht liegen das Schalkenmehrener, Gemündener und Weinfelder Maar (auch Totenmaar genannt) nebeneinander auf einer von Südost nach Nordwest laufenden Förderspalte.


Zu diesem schönen Flecken soll dann auch ein 4PfotenTouren Wochenende, der SilvesterFahrt 2022, gehen – in das in unmittelbar in der Nähe liegende Mehren.


Viele Schöne Wanderungen und Tagestouren können und werden wir dort erleben. Natürlich werden wir auf jeden Fall diese 3 Maare besuchen und erkunden, aber sicherlich auch noch einige mehr – es gibt ja reichlich davon in der Gegend 😊

Darunter wird sicherlich auch gehören, dass wir uns das doch ungewöhnliche Landschaftsbild der Trocken- und Moormaare anschauen.


Es gibt unzählige und schöne Wandertouren  – mehr als in diesen wenigen Tagen gemacht werden können…

je nach Lust, Laune und Wetter werden die jeweiligen Tagestouren dann vor Ort ausgesucht.


Als erster Gaumenkitzel und Vorfreude sollten schon mal ganz gut die obigen Fotos beitragen – wobei dann auch ersichtlich wird, dass es auch wunderschön dort ist, wenn dieses Jahr die Silvesterzeit noch einmal mit Schnee geschmückt sein sollte 😊


Unser Hotel

Tagsüber wandern –  das ist aber ja nicht alles 😉
In den Zeiten davor und danach soll es auch gemütlich sein!
Die beste Voraussetzung dafür ist unsere Unterkunft in Mehren.


Das kleine Hotel liegt am Rande von Mehren „am Hang“.

Von hier aus ist dann schon einmal ein toller Blick über Ort und Natur in der Umgebung von „jeder“ Stelle des Hotels gewährleistet – also ideal auch in den Zeiten die Seele baumeln zu lassen, wo die Füße nicht in den Wanderschuhen stecken.


Es wurde erst vor Kurzem von einer jungen Familie übernommen, die es nun sehr ambitioniert führt und sich bestens um das Wohl ihrer Gäste kümmert – sicher auch sehr mitwirkend fürs Wohlgefühl 😉


Und dann das Essen – für den Chef des Hauses ist es als gelernter Koch eine besondere Ehre mit Hingabe und Können seine Gäste mit sehr leckeren Essen zu verwöhnen 😊😊😊


Also beste Voraussetzungen, um wirklich wunderschön mit den Augen der Eifel ins neue Jahr zu kommen!!!



Leistungen von 4 PfotenTouren:

  • Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer
  • reichhaltiges Frühstück
  • 4 Gang-Menü pro Tag am Abend
  • 12 Uhr Silvester-Secco
  • pro Tag eine geführte Wanderung
  • Leckerlis für unsere 4-beinigen Wanderer
  • Infos über das Gebiet
  • PfotenAbdrücke gemäß gebuchter Übernachtungen

Ihre Eigenleistung:

  • Eigene An- und Abreise
  • Verpflegung für den Hund
  • Essen, Getränke und weitere Wünsche im Hotel
  • Wanderverpflegung für unterwegs
  • Einkehr in Cafés / Restaurants


Preise:

Doppelzimmer (2 Personen)

29.12.2022-01.01.2023 (3 Übernachtungen)

717,00 Euro

Einzelzimmer

29.12.2022-01.01.2023 (3 Übernachtungen)

460,00  Euro

pro Hund und pro Tag


8,00 Euro


Buchung:

Teilnehmeranzahl maximal     10 - 15 Personen

Mindestteilnehmerzahl:            7 Teilnehmer


buchbar bis: 05.12.2022  innerhalb des vorhandenen Koningents