Das Trinkwasser der Klingenstadt
und ihr Schloss

   

Hundewanderung Sengbachtalsper
Hundewanderung Solingen
Hundewanderung Schloss Burg
Hundewanderung Schloss Burg
1  

Ort:

Solingen - Burg

Tourenlänge:

ca. 11-12 km

Wanderzeit:

ca. 4,5 - 5 Stunden

Schwierigkeitsgrad:

munteres Auf und Ab, meist nur moderate Steigungen

Wegebeschaffenheit:

gut begehbar, Feldwege, schmale Straßen und Waldwege

Leinenführung:

teilweise Naturschutzgebiet, dort müssen Hunde  an der Leine geführt werden

 

Die 4 PfotenTour startet zwar in dem Örtchen Burg,  wir wandern jedoch zunächst zur Sengbachtalsperre, ehe wir uns mit einem Besuch von Schloss Burg belohnen.

 

Die Sengbachtalsperre ist eine der ältesten Trinkwasser-Talsperren Deutschlands.
Die gewaltige Sperrmauer (fast 43m hoch und 178 m breit) wurde aus Bruchsteinen gebaut.  

Sie wurde am 28. Mai 1903 eingeweiht und versorgt seitdem die gesamte Klingenstadt mit dem immer wertvoller werdenden Nass.

 

Die Sengbachtalsperre hat jedoch auch  noch in einer weiteren Hinsicht an Bedeutung gewonnen - als rund 12 Quadratkilometer großes Erholungsgebiet.  

Die Talsperre ist wunderhübsch eingerahmt von Mischwald mit schönen, naturbelassenen Wegen, auf denen wir die Talsperre umrunden. Dabei wird uns auch immer wieder der Blick auf den See und die zum Staubauwerk gehörenden, alten Türmchen frei gegeben. Kurz bevor wir das Gebiet wieder verlassen, verheißt uns ein wundervoller Fernblick auf Schloss Burg, was uns am Ende noch beschert wird.  

 

Dafür müssen wir allerdings noch den Weg durch die "grüne Lunge" zurück nach Burg bewältigen. Aber auch hier wird unsere Wanderung durch schöne Aussichten versüßt, das bergische Land um Solingen herum ist wirklich wunderschön.

 

Und letztendlich werden wir sicherlich nicht nur die Burg besichtigen, sondern bestimmt auch gerne noch in Schloss-Café einkehren.

 

Der Schwierigkeitsgrad dieser 4 PfotenTour ist nicht wirklich hoch. Allerdings muss schon die eine oder andere leichte Steigung überwunden werden.  

 

Eigentlich gibt es keine Moraststellen zu überwinden, gutes Schuhwerk, besser noch Wanderschuhe sind dennoch zu empfehlen.

 Leistungen von 4 PfotenTouren:

  • Geführte Wanderung
  • 1 Leckerli für jeden Mitwanderer
  • Infos über das Gebiet
  • 1 Pfotenabdruck

 Ihre Eigenleistung:

  • Eigene An- und Abreise
  • Verpflegung & Getränke für unterwegs
  • Einkehr im Café / Restaurant

Preis:

  • 19,00 € Normaltarif:  1 Person & 1 Hund
  • 28,50 € Partnertarif:  2 Personen & 1 Hund


zu den Terminen