Die Narzissenwanderung im Nationalpark Eifel

Hund wandern Narzissenblüte
Hund wandern Narzissenblüte
Hund wandern Narzissenblüte
1  

Ort:

Monschau-Höfen

Tourenlänge:

9 - 12 km

Wanderzeit:

zwischen 3,5 - 4,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad:

leichte Tour mit moderaten Höhenunterschiede

Wegebeschaffenheit:

gut begehbar, nach Regen evt. teilweise matschig, fast ausschließlich naturbelassen

Leinenführung:

Naturschutzgebiet, Hunde müssen an der Leine geführt werden

Besonderheiten:

traumhaftes Naturschauspiel von tausend und abertausenden Wilden Narzissen, der Frühling verwandelt die Wiesen in gelb leuchtende, duftende Blütenteppiche

Mindestteilnehmerzahl:

6 Personen

 

Nach den langen Wintermonaten kann man ab Anfang/Mitte April südlich von Monschau erleben, wie der Frühling erwacht. Wenn das Thermometer steigt und die Sonne ihre wärmenden Strahlen zur Erde schickt, explodieren förmlich innerhalb weniger Tage auf den Wiesen der Täler von Perlen- und Fuhrtsbach die gelben Blüten der Wilden Narzisse und funkeln wie gelbleuchtende Sterne.  

 

Auf unserer 4 PfotenTour geht es über Wiesen und durch Wald zu den Ausläufern der Perlenbachtalsperre, von wo aus wir  den Perlenbach entlang wandern. Wir kommen zur Höfener Mühle und gehen weiter zur Einmündung des Fuhrtsbach.

Wir folgen dem Bachlauf auf einem schönen naturbelassenen Pfad, bis wir zu einer Straße kommen, an der die Reste eines ehemaligen Westwallbunkers an die schweren Kämpfe am Ende des letzten Weltkriegs erinnern.  

Auf der anderen Bachseite geht es auf einem Schotterweg weiter talaufwärts. Wir kommen an einem kleinen Biotop vorbei. An einem kleinen Bach biegen wir rechts ab, um dann in einem Bogen über schöne, naturbelassene Wege durch Wiesen und Wälder wieder zum Stauwehr der ehemaligen Höfener Mühle zu gelangen.

Von hier aus nehmen wir nicht die gleiche Route zurück, sondern queren ein kleines Seitental des Perlenbachs und wandern so zurück zu dem Punkt, wo der Kreis der Route sich wieder schließt und uns zurück zum Parkplatz führt.  

 

Und - auf der Tour werden wir immer wieder Narzissenwiesen passieren und so die  gelbe Blütenpracht mit allen Sinnen genießen können. Denn nicht nur das Auge, sondern auch die Nase wird verwöhnt. Der Duft, den die Blütenteppiche verströmen, ist oft schon von weitem zu riechen. 

 

Auf dieser 4 PfotenTour gibt es unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten. So sollten Sie unbedingt an ausreichende Verpflegung und Getränke für unterwegs denken!

 

 Leistungen von 4 PfotenTouren:

  • Geführte Wanderung durch einen Wanderexperten
  • 1 Leckerli für jeden Mitwanderer
  • Infos über das Gebiet
  • 1 Pfotenabdruck

 Ihre Eigenleistung:

  • Eigene An- und Abreise
  • Verpflegung & Getränke für unterwegs

Preis:

  • 19,00 € Normaltarif:  1 Person & 1 Hund
  • 28,50 € Partnertarif:  2 Personen & 1 Hund

 

zu den Terminen